Wido I. von Spoleto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wido I. von Spoleto (oder Guido) war Herzog von Spoleto 842 bis ca. 859. Er war ein Mitglied der Familie der Guidonen, die in der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts das langobardische Herzogtum Spoleto in Mittelitalien beherrschten.

Ehe und Nachkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit seiner Ehefrau Itana, vermutlich einer Tochter des Herzogs Sico von Benevent, hatte er u. a. folgende Kinder:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]