Wikipedia:Hinweis Arzneistoffkennzeichnung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arzneistoffhinweis

Hinweis für Arzneistoffe:


„Alle Ding’ sind Gift und nichts ohn’ Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.“

Die Gefahreneinstufung und Gefahrstoffkennzeichnung nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) und nach dem global harmonisierten System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien betrifft auch Arzneistoffe. Für Arzneispezialitäten hingegen, also Arzneimittel, die im Voraus hergestellt und in einer zur Abgabe an den Verbraucher bestimmten Packung in den Verkehr gebracht werden (Fertigarzneimittel), ist keine Einstufung und Kennzeichnung gemäß dem Chemikalienrecht nötig.

Die Kennzeichnung von Arzneimitteln regeln das Arzneimittelrecht und das Apothekenrecht. Die korrekte Anwendung und Handhabung von Arzneimitteln beschreibt ihre Packungsbeilage oder erklärt der Arzt oder der Apotheker.

Gesundheitshinweis Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu diesen Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!