Wikipedia:WikiMUC/Aktion Bücherbefreiung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeden Dienstag findet im WikiMUC die Aktion Bücherbefreiung statt. Während dieser Zeit können der vorhandene Buchscanner (Plustek OpticBook A300) und die OCR-Software (Abbyy FineReader 14) genutzt werden, um urheberrechtsfreie Texte zu scannen, das Ergebnis per OCR aufzubereiten und zu korrigieren und die so erstellten Texte auf Wikisource allgemein verfügbar zu machen. Außerdem kann Literatur für die Arbeit in Wikipedia erfasst und aufbereitet werden.

Sofern gewünscht, kann eine kurze Einweisung gegeben werden. Bei häufigerer Nutzung und umfangreicheren Scan/OCR-Projekten kann ein eigenes Benutzerkonto eingerichtet werden.

Selbstverständlich können während dieser Zeit auch

  • die vorhandenen Rechner und Internetzugänge (freies WLAN) genutzt werden und
  • ausleihbare Ausrüstung (Kameraequipment) kann mitgenommen und zurückgebracht werden.

Anmeldung[Quelltext bearbeiten]

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich aber hilfreich, wenn sichergestellt werden soll, dass der Scanner in der fraglichen Zeit auch verfügbar ist. Bei Bedarf und nach Vereinbarung können Scanner und OCR auch zu anderen Zeiten, an denen das WikiMUC geöffnet ist, genutzt werden.

Bitte untenstehend eintragen:

Termin[Quelltext bearbeiten]

  • Datum: jeden Dienstag
  • Zeit: 16 bis 19 Uhr
  • Ort: WikiMUC, Angertorstraße 3, München (Anfahrt, barrierefreier Zugang vorhanden)