Wikipedia:WikiProjekt Denkmalpflege/Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Projekt   Deutschland
Überblick
  Deutschland
Topographien
  BW   BY   BE   BB   HB   HH   HE   MV   NI   NW   RP   SL   SN   ST   SH   TH    

Deutsche Denkmallisten im Internet

Gesetzlich erwähnte Denkmalkategorien in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Die Übersicht fasst die in den deutschen Landesdenkmalschutzgesetzen eingeführten Denkmalkategorien zusammen. Oberkategorie ist in allen Ländern entweder der Begriff „Kulturdenkmal“ oder „Denkmal“.

Land Kultur-
denkmal
Denkmal Bau-
denkmal
Boden-
denkmal
Garten-
denkmal
bewegliches
Denkmal
Klein-
denkmal
technisches
Denkmal
Rechtsquelle
Baden-Württemberg x - - - - - - - [1]
Bayern - x x x - (x)2 - - [2]
Berlin - x x x x - - - [3]
Brandenburg - x x x x x - x [4]
Bremen x - (x)3 x - x - (x)3 [5]
Hamburg x x x x x x - - [6]
Hessen x - - x - - - - [7]
Mecklenburg-Vorpommern - x x x - x - - [8]
Niedersachsen x - x x - x - - [9]
Nordrhein-Westfalen - x x x - x - - [10]
Rheinland-Pfalz x - - - - x - - [11]
Saarland x - x x - x - - [12]
Sachsen x - - - - - - - [13]
Sachsen-Anhalt x - x x4 - x x - [14]
Schleswig-Holstein x - - x5 - - - - [15]
Thüringen x - - x - - - - [16]
Anmerkungen
2 Bewegliche Denkmäler werden in BayDschG Art. 1 zwar nicht definiert, können aber nach Art. 3 (1) in die Denkmalliste eingetragen werden.
3 erwähnt, aber nicht definiert
4 archäologisches Kulturdenkmal/archäologisches Flächendenkmal
5 archäologisches Denkmal

Alle Landesgesetze definieren außerdem „Denkmalbereiche“, „Denkmalensembles“, „Ensembles“ oder „Denkmalzonen“.

Neue Artikel, Bewertung, Löschung, Qualitätssicherung[Quelltext bearbeiten]

wird automatisch aktualisiert.

QSicon new.png Neue Artikel