Yateras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yateras
20.2-75.15Koordinaten: 20° 12′ N, 75° 9′ W
Karte: Kuba
marker
Yateras

Yateras ist ein Municipio im Südosten Kubas.

Basisdaten
Staat Kuba
Provinz Guantánamo
Einwohner 2457 (2010)
   – im Ballungsraum 20.706
Detaildaten
Fläche 625,34 km²
Bevölkerungsdichte 33,1 Ew./km²
Gewässer Atlantischer Ozean, Karibik
Postleitzahl 99420
Vorwahl (0053)-21
Zeitzone UTC-5
Quellen: [1][2][3]

Yateras ist ein Municipio im Südosten Kubas und gehört zur Provinz Guantánamo. Der Verwaltungssitz des Municipios befindet sich im Ort Palenque.

Geografie[Bearbeiten]

Das Municipio Yateras hat eine Gesamtfläche von 625,34 km². Es grenzt im Norden an die Provinz Holguín und schließt sich im Osten an das Municipio Baracoa, im Südosten an San Antonio del Sur, im Süden an Manuel Tames und im Westen an die Provinzhauptstadt Guantánamo an.[4]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Zirka 24 km von Guantánamo entfernt auf der Finca San Lorenzo liegt das Freilichtmuseum „Museo Zoológico de Piedra“. Der aus einer Bauernfamilie stammende Bildhauer Ángel Iñigo Blanco schuf dort seit 1977 einen Park aus Steinfiguren, die Tierarten darstellen. So werden zum Beispiel Löwen, Schlangen, Tapire, Büffel, Nashörner und Gorillas den Besuchern präsentiert.[5]

Verkehr[Bearbeiten]

Yateras verfügt über keine Landstraßen und ist deshalb nur schwer zugänglich.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.one.cu/aec2010/datos/1.4.xls
  2. http://www.one.cu/aec2011/datos/3.5.xls
  3. http://www.geopostcodes.com/de/index.php?pg=browse&grp=0&niv=3&id=383&l=0&sort=1
  4. http://www.bedincuba.com/cuba_municipios_mapa_map_municipalily/guantanamo_municipios_municipality.jpg
  5. http://web.archive.org/web/20110317070146/http://www.cubaworld.de/cubainfos/cubas-staedte/stadt-guantanamo.html