Zellulitis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zellulitis bezeichnet:

  • Zellulitis (Entzündung), eine Entzündung des Unterhautzellgewebes, meist im Gesicht von Kindern
  • umgangssprachliche, jedoch medizinisch falsche Bezeichnung für Cellulite oder Orangenhaut
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.