Zephyr (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zephyr war eine US-amerikanische Rockband aus Boulder (Colorado). Sie spielten einen Blues-orientierten harten Rock. Bekannt sind sie auch als die Band, in der Tommy Bolin seine Karriere begann.[1]

1968 gründeten Tommy Bolin (Gitarre), John Faris (Keyboard), David Givens (Bass), Robbie Chamberlin (Schlagzeug) und Candy Givens (Gesang) die Gruppe. 1969 erschien ihr erstes Album Zephyr auf dem ABC Records-Sublabel Probe. Bolin verließ die Band nach dem zweiten Album Going Back to Colorado. Mit einigen Umbesetzungen trat die Band bis zum Tod von Candy Givens 1984 auf.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1969: Zephyr
  • 1971: Going Back to Colorado
  • 1972: Sunset Ride
  • 1982: Heartbeat
  • 1997: Zephyr Live
  • 2002: Zephyr – Kompilation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Allmusic, siehe Weblinks.