Ziel (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ziel (althdt. zil ‚Abgemessenes‘) steht für:

Ziel ist der Familienname folgender Personen:

  • Alwin Ziel (* 1941), deutscher Jurist, Lehrer und Politiker (SPD)
  • Ernst Ziel (1841–1921), deutscher Schriftsteller und Redakteur
  • Henri Frans de Ziel (1916–1975), surinamischer Schriftsteller
  • Minna Ziel (1827–1871), deutsche Bildnis- und Genremalerin
  • Rudolf Ziel (1880–1964), deutscher Jurist und Landgerichtspräsident

Siehe auch:

Wiktionary: Ziel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen