Zuwanderer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Zuwanderer ist:

  • in der Soziologie bezüglich einer gewissen Gesellschaft ein zu einem vergangenen Zeitpunkt nichtheimischer, eingewanderter Mensch, siehe Einwanderung
  • in der Biologie eine in einem gewissen System nichtheimische Tierart, siehe Neozoon


Siehe auch:

 Wiktionary: Zuwanderer – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen