Ángela Becerra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ángela Becerra (2006, Berlin)

Ángela Becerra (* 1957 in Cali) ist eine kolumbianische Autorin.

Sie studierte Werbung und Kommunikation und arbeitete in Cali und Bogotá. 1998 ging sie nach Barcelona.

Bibliografie[Bearbeiten]

  • Ella, que todo lo tuvo, 2009
  • Lo que le falta al tiempo, 2007
  • De los amores negados, 2004
  • El penúltimo sueño, 2005
  • Alma abierta, 2001

Ehrungen und Preise[Bearbeiten]

  • Premio Casa de América - Ed. Planeta, 2009
  • Premio Azorín 2005
  • Latin Literary Award, 2004, 2006

Weblinks[Bearbeiten]