Ål Bygdamuseum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ål Bygdamuseum
Daten
Ort Ål, Norwegen
Art Freilichtmuseum
Eröffnung 1924
Website hallingdal-museum.no

Skiptvet Bygdemuseum ist ein kleines Freilichtmuseum in der Gemeinde Ål in der norwegischen Provinz Buskerud. Es umfasst 6 Gebäude und wurde im Jahr 1944 eröffnet. Der Bestand des Museums umfasst 30 historische Gebäude. Darunter ist der um 1600 erbaute Hof von Leksvol, eine Art Alm mit einem Gebäude aus Stein sowie die typischen landwirtschaftlichen Nebengebäude wie Schweinestall, Pferdestall, Räucherkammer, etc..

Das Museum ist eine Zweigstelle des Hallingdal Museums.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ål, Buskerud – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

enthält historische Bilder vom Museum, die in DACH-Ländern nicht gemeinfrei sind, und deshalb nicht in die Seite eingebunden werden dürfen.

60.6296818.54054Koordinaten: 60° 37′ 47″ N, 8° 32′ 26″ O