1770er

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 17. Jh. | 18. Jahrhundert | 19. Jh. |
| 1740er | 1750er | 1760er | 1770er | 1780er | 1790er | 1800er |
1770 | 1771 | 1772 | 1773 | 1774 | 1775 | 1776 | 1777 | 1778 | 1779

Ereignisse[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Film, Literatur und Unterhaltungsbezug[Bearbeiten]

Die Unterhaltungsmedien widmeten sich dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg des Öfteren. In jüngerer Zeit fiel besonders der Kinofilm Der Patriot (2000) mit Mel Gibson auf, dessen Handlung 1776 einsetzt. Ein großer Klassiker des Themas ist zudem der Film Revolution mit Al Pacino und Donald Sutherland (1985). Sporadisch besinnt man sich aber auch auf den Sturm und Drang, eine bedeutende Literaturepoche in Deutschland, die in den 1770er Jahren ihre Blütezeit erlebte. In diesem fruchtbaren Jahrzehnt beginnt der junge Goethe zu schaffen, und erschafft außer zahlreichen Gedichten unter anderem den Roman die Leiden des jungen Werthers, das Drama Götz von Berlichingen, sowie die Urfassung von Faust. Mozart erlangt auf seiner Reise durch Norditalien europaweiten Ruhm, und Diderot und d’Alembert vervollständigen ihre Enzyklopädie.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1770er – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien