Abdiso bar Brika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abdiso bar Brika (Ebedjesus; cAbdīšōc) (* vor 1291; † 1318) war spätestens seit 1291 Metropolit von Nisibis und Armenien der »Kirche des Ostens«.

Er schrieb in syrischer Sprache Bibelkommentare, Streitschriften gegen Häresien sowie dogmatische und juristische Schriften. Ebenso schrieb er Texte in metrischer Form, darunter einen Schriftstellerkatalog, der für die syrische Literaturgeschichte grundlegende Bedeutung besitzt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Anton Baumstark: Geschichte der syrischen Literatur mit Ausschluss der christlich palästinensischen Texte, Bonn 1922 (Nachdruck Berlin 1968), S. 323 ff.
  • Georg Graf: Geschichte der christlichen arabischen Literatur. 5 Bde., 1944-1949, Band 1, S.165; Band 2, S. 214 ff.
  • René Lavenant: Ebedjesus (cAbdīšōc) bar Berīkā. In: LThK3 Band 3, Sp. 423-424.
  • Hubert Kaufhold, Abraham Eccellensis et le Catalogue des livres de cAbdīšōc bar Brīkā, in: Orientalisme, science et controverse: Abraham Ecchellensis (1605-1664). Sous la direction de Bernard Heyberger. Turnhout: Brepols 2010, 119-133.