Afdera (Vulkan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afdera
Afrera obere rechte Bildmitte, direkt südlich des Afrerasees. Dunkler Bildbereich in Bildmitte: Alayta-Lavafeld

Afrera obere rechte Bildmitte, direkt südlich des Afrerasees. Dunkler Bildbereich in Bildmitte: Alayta-Lavafeld

Höhe 1295 m
Lage Region Afar, Äthiopien
Koordinaten 13° 4′ 48″ N, 40° 51′ 0″ O13.0840.851295Koordinaten: 13° 4′ 48″ N, 40° 51′ 0″ O
Afdera (Vulkan) (Äthiopien)
Afdera (Vulkan)
Typ Stratovulkan
Letzte Eruption 1907

Der Afdera ist ein isolierter, 1295 m hoher Stratovulkan in Nord-Äthiopien. Er liegt im Kreuzungspunkt von drei Bruchsystemen zwischen den Vulkanen Erta Ale, Tat Ali sowie Alayta. Der letzte bekannte Ausbruch fand im Juni 1907 statt mit dem Ausstoß von Lava an der Westflanke des Vulkans.

Weblinks[Bearbeiten]