Aggro Santos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles
Candy (ft. Kimberly Wyatt)
  UK 5 15.05.2010 (16 Wo.) [1]
Saint or Sinner
  UK 19 04.09.2010 (4 Wo.) [2]
Like U Like (ft. Kimberley Walsh)
  UK 8 29.01.2011 (… Wo.)
[2] [1]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Aggro Santos (* 12. Oktober 1988 in São Paulo; eigentlich Yuri Santos) ist ein aus Brasilien stammender englischer Rapper.

Biografie[Bearbeiten]

Mit fünf Jahren zog Santos' Familie von Brasilien nach London. Inspiriert von der Musik von Carlos Santana lernte Yuri Santos Gitarre und mit 13 schrieb er seinen ersten Rapsong. Er bekam ein Stipendium für die BRIT School und nach zwei Jahren dort startete er seine Musikkarriere.

Mit dem Stück Free Yard hatte er einen ersten Hit beim Satellitensender Channel U. Er ging auf Clubtour, veröffentlichte Mixtapes und arbeitete mit Künstlern wie Ironik und den N-Dubz zusammen.

Schließlich nahm sich Albert Samuel, ehemaliger Manager der So Solid Crew seiner an, er unterschrieb bei Future Records und nahm seine erste Single Candy auf. Mit gesanglicher Unterstützung von Kimberly Wyatt von den Pussycat Dolls erreichte das Lied im Frühjahr 2010 auf Anhieb Platz 5 der UK-Charts und verkaufte sich über 200.000 Mal[3] Mit Saint or Sinner konnte er einen Top-20-Hit nachlegen. Im November nahm er an der englischen Ausgabe von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! teil und belegte den sechsten Platz.

Diskografie[Bearbeiten]

Album

  • Aggro Santos.com (2011)

Singles

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Candy (Aggro Santos feat. Kimberly Wyatt) in den UK-Charts
  2. a b UK-Chartstatistik
  3. Certified Awards Search der BPI (Suche Title=Candy)