Alberto-Culver

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alberto-Culver Company
Rechtsform Corporation
ISIN US0130781000
Gründung 1955
Sitz Melrose Park, Vereinigte Staaten

Leitung

Mitarbeiter 2.500 (Dezember 2009)[1]
Umsatz 1,434 Mrd $ (2009)[1]
Branche Einzelhandel, Drogerie
Website alberto.com

Alberto-Culver Company ist ein international tätiges Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, das Pflegeprodukte für die Haare und Haut anbietet. Das Unternehmen ist im S&P 500 gelistet.

Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz zwischen 2006 und 2009 um 21 Prozent, wobei sich das Vorsteuerergebnis im selben Zeitraum mehr als verdoppelte. Zwei Drittel dieses Umsatzes wurden dabei in den USA erwirtschaftet. [2]

Zu den Marken des Unternehmens gehören Alberto VO5, St. Ives, TRESemme, Consort und Nexxus. Hergestellt werden auch die Produkte Sugar Twin, Mrs. Dash, Static Guard, Molly McButter und Baker´s Joy.

Am 27. September 2010 ist Alberto-Culver für eine 20-prozentige Prämie auf seinen Vortageskurs von dem britisch-niederländischen Konzern Unilever übernommen worden, welcher mit diesem Zukauf zum weltweiten Marktführer für Haarspülungsprodukte aufsteigt. [2]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Alberto Culver Company: Geschäftsbericht 2009. Abgerufen am 15. Februar 2011 (PDF, englisch).
  2. a b Das Kapital: Unilever schmecken Pflegeprodukte besser. FTD.de. Archiviert vom Original am 28. September 2010. Abgerufen am 27. Januar 2011.