Alex Jordan (Pornodarstellerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alex Jordan (* 20. September 1963 in Kalifornien; † 2. Juli 1995 in Marina del Rey, Kalifornien; eigentlich Karen Elizabeth Mereness) war eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Jordan gab ihr Debüt im Jahr 1991 im Hardcorefilm Box of Slavegirls. Am 2. Juli 1995 erhängte sich Alex Jordan aus ungeklärten Gründen im Kleiderschrank ihres Schlafzimmers. Bis zu ihrem Tod drehte sie über 130 Filme.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]