Allusion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Allusion (lat. alludere: [auf etwas] anspielen, [etwas] andeuten) bezeichnet eine Verwendung von Ausdrücken, die nicht direkt, sondern indirekt (andeutungsweise) eine Handlung mit einem analogen Fall aus der Geschichte oder Literatur vergleicht.

In der Musik wird der Begriff oft für Anspielungen angewandt, die zwar keine direkten Zitate anderer Musik bzw. Komponisten sind, aber klare Assoziationen zu einem anderen Werk oder Ähnlichem hervorrufen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: allusion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen