Amy Pascal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amy Pascal (Amy Beth Pascal; * 25. März 1958) ist Ko-Vorsitzende von Sony Pictures Entertainment und der zugehörigen Columbia TriStar Motion Picture Group. Sie beaufsichtigt die gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Marketingaktivitäten bei Columbia Pictures.

Sie war auf Platz 15 der jährlichen Topliste der 100 Frauen im Unterhaltungsgewerbe im Jahre 2006, veröffentlicht im Hollywood Reporter.[1] 2009 kürte Forbes sie auf Platz 60 der 100 mächtigsten Frauen der Welt.[2]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. The Power 100. The Hollywood Reporter. 3. Dezember 2003. Archiviert vom Original am 6. August 2007. Abgerufen am 4. Januar 2010.
  2. Die 100 mächtigsten Frauen, Forbes.com. 19 August 2009. 

Weblinks[Bearbeiten]