Anarjohka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anarjohka
Anárjohka, Anarjokka, Inarijoki, Enare älv
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Anarjohka an der norweg.-finn. Grenze

Anarjohka an der norweg.-finn. Grenze

Daten
Gewässerkennzahl FI: 68.03
Lage Lappland (Finnland),
Finnmark (Norwegen)
Flusssystem Tanaelva
Abfluss über Tanaelva → Barentssee
Ursprung mehrere kleine Flüsse in der Gemeinde KautokeinoVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 500 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Zusammenfluss mit Karasjohka zum Tanaelva69.43525.806666666667123Koordinaten: 69° 26′ 6″ N, 25° 48′ 24″ O
69° 26′ 6″ N, 25° 48′ 24″ O69.43525.806666666667123
Mündungshöhe 123 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 377 m
Länge 152,9 km[1]
Einzugsgebiet 3151,8 km²[1]
Abfluss[1] MQ
33 m³/s
Linke Nebenflüsse Iškorasjohka, Goššjohka, Ássuorgi, Cáskinjohka
Rechte Nebenflüsse Karigasjoki, Skiehččanjohka
Gemeinden Karigasniemi
Brücke über den Anarjohka bei Karigasniemi

Brücke über den Anarjohka bei Karigasniemi

Der Fluss Anarjohka (nordsamisch: Anárjohka, norwegisch: Anarjokka, finnisch: Inarijoki, schwedisch: Enare älv) ist der Oberlauf des norwegisch-finnischen Grenzflusses Tanaelva.

Geographie[Bearbeiten]

Er entspringt in den Mittelgebirgshügeln im Süden des zu Norwegen gehörenden Teil Lapplands und fließt von Süden nach Norden. Bis zur Einmündung des Karasjohka kurz nach Karigasniemi hat der Anarjohka 106 km zurückgelegt. Die Länge des Flusssystems Anarjohka und Tanaelva wird mit 366,3 km[1] angegeben.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Anarjohka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d NVE Atlas, Norges vassdrags- og energidirektorat (NVE)