Andrew Peter Wypych

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrew Peter Wypych (* 5. Dezember 1954 in Kazimierza Wielka, Polen) ist Weihbischof in Chicago.

Leben[Bearbeiten]

Andrew Peter Wypych empfing am 29. April 1979 durch den Erzbischof von Krakau, Franciszek Macharski, das Sakrament der Priesterweihe. Am 1. September 1989 wurde Andrew Peter Wypych in den Klerus des Erzbistums Chicago inkardiniert.

Am 13. Juni 2011 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Titularbischof von Naraggara und bestellte ihn zum Weihbischof in Chicago. Der Erzbischof von Chicago, Francis Kardinal George OMI, spendete ihm am 10. August desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren der Militärbischof von Polen, Józef Guzdek, und der Erzbischof von San Antonio, Gustavo García-Siller MSpS.

Weblinks[Bearbeiten]