Anna Jacobapolder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anna Jacobapolder
Provinz Zeeland Zeeland
Gemeinde Tholen
Fläche 8,69 km²
Einwohner 430 (2008)
Koordinaten 51° 38′ N, 4° 8′ O51.638944.12929Koordinaten: 51° 38′ N, 4° 8′ O
Anna Jacobapolder in der Gemeinde Tholen

Anna Jacobapolder ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Tholen der niederländischen Provinz Zeeland. Der Ort befindet sich auf der Halbinsel Sint Philipsland und hat etwa 430 Einwohner (Stand 2008).

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1847 wurde auf Initiative von Willem Frederik del Campo ein 869 Hektar großer Polder der Insel Sint Philipsland zugewonnen. Del Campo benannte den neuen Polder nach seiner Frau Anna Jacoba van Sonsbeek, Anna Jacobapolder. Anfangs hieß das an einem der neuen Wege entstandene Dorf schlicht Aan de Noordweg und gehörte zur Gemeinde Bruinisse bis es dann 1858 zur Gemeinde Sint Philipsland umgemeindet wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Anna Jacobapolder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien