Arnos Vale Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arnos Vale Ground
The Playing Fields

BW

Daten
Ort Saint Vincent GrenadinenSt. Vincent und die Grenadinen Kingstown, St. Vincent und die Grenadinen
Koordinaten 13° 8′ 30,8″ N, 61° 12′ 42,6″ W13.141880555556-61.211822222222Koordinaten: 13° 8′ 30,8″ N, 61° 12′ 42,6″ W
Eröffnung 1981
Erstes Spiel 4. Februar 1981
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 18.000 Plätze
Verein(e)

Der Arnos Vale Ground, auch The Playing Fields genannt, ist ein Cricket- und Fußballstadion in Kingstown, St. Vincent und die Grenadinen. Derzeit wird es hauptsächlich für Cricket und Fußball genutzt. Das Stadion bietet 18.000 Zuschauern Platz und liegt in direkter Nachbarschaft zum E. T. Joshua Airport. Es ist eine der Heimspielstätten des „Windward Islands Cricket Teams“.

Das erste Match wurde am 4. Februar 1981 als One-Day International ausgetragen. Die West Indies traten gegen England an. Vom 20. bis 24. Juni 1997 kam es zum ersten Test Match; dabei standen sich die West Indies und Sri Lanka gegenüber.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]