Aryabhatta Research Institute of Observational Sciences

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aryabhatta Research Institute of Observational Sciences (ARIES), benannt nach dem indischen Astronom Aryabhatta, ist seit 2004 der Name des Anfang der 1950er gegründeten Forschungsinstituts mit angegliederten Sternwarten, dem Uttar Pradesh State Observatory (UPSO) im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Das größte Teleskop ist seit 1972 das „Sampurnanand“ mit 104 cm Durchmesser der Fa. Carl Zeiss Jena. Zur großflächigen Himmelsbeobachtung wird eine Baker-Nunn-Kamera modernisiert.

Weblinks[Bearbeiten]

29.36166666666779.456666666667Koordinaten: 29° 21′ 42″ N, 79° 27′ 24″ O