Ausleger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausleger bezeichnet:

  • Ausleger (Energietechnik), im Bereich der Energieversorgung Stützkonstruktion für elektrische Leiter
  • Auslegerkanu, im Bootsbau einen kleinen zweiten Schwimmkörper zur Stabilisierung des Bootes
  • Ausleger (Bootsbau), bei Ruderbooten einen Abstandhalter für die Riemen
  • im Segelsport eine bewegliche Verlängerung der Pinne
  • über die Abstützung eines Kranes hinausragendes Bauteil
  • andere Bezeichnung für Kragträger, Kragarm, Kragbalken
    • Auslegerbrücke, eine Brücke mit Auslegern, eine Anwendung des Kragträgerprinzips
  • Bogenausleger, ein Aggregat am Ende einer Papierbogenverarbeitenden Maschine
  • Ausleger (Tontechnik), einen Begriff in der Tontechnik
  • Zunftzeichen oder Wirtshausschilder an Hauswänden, siehe Nasenschild

Ausleger ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.