Baba-Yara-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baba-Yara-Stadion
Baba-Yara-Stadion während der Fußball-Afrikameisterschaft 2008
Baba-Yara-Stadion während der Fußball-Afrikameisterschaft 2008
Daten
Ort GhanaGhana Kumasi, Ghana
Koordinaten 6° 40′ 57,7″ N, 1° 36′ 18,4″ W6.6826805555556-1.6051111111111Koordinaten: 6° 40′ 57,7″ N, 1° 36′ 18,4″ W
Eröffnung 1959
Kapazität 51.500
Verein(e)

Asante Kotoko

Veranstaltungen

Das Baba-Yara-Stadion (englisch Baba Yara Stadium), auch Kumasi-Sportstadion (englisch Kumasi Sports Stadium) genannt, ist ein Multifunktionsstadion in der ghanaischen Stadt Kumasi. Es ist mit einer Kapazität von 51.100 Plätzen das größte Stadion Ghanas. Für die Fußball-Afrikameisterschaft 2008 wurde das Stadion umgebaut. Als reines Sitzplatzstadion fasst es 40.500 Zuschauer.

Es ist das Heimstadion des Fußballvereins Asante Kotoko. Das Stadion wird zumeist für Fußballspiele verwendet, gelegentlich finden auch Leichtathletikwettbewerbe darin statt.

Das 1959 erbaute Stadion diente bereits bei der Fußball-Afrikameisterschaft 1978 und 2000 als Austragungsort.

Weblinks[Bearbeiten]