Babolat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babolat
Rechtsform Société Anonyme
Gründung 1875
Sitz Lyon, Frankreich
Leitung Éric Babolat
Branche Sportartikelhersteller
Website www.babolat.com

Babolat ist ein französischer Hersteller von Tennis- und Badmintonartikeln.

Das Unternehmen wurde 1875 von Pierre Babolat in Lyon gegründet und konzentrierte sich in der Folgezeit auf die Produktion von Tennissaiten aus Naturdarm. Erst 1994 wurde damit begonnen, komplette Schlägersets anzubieten. Heute ist Babolat einer der führenden Herstellern von Tennisbedarf weltweit.[1]

Babolat ist Sponsor vieler Tennisprofis, darunter der Spanier Rafael Nadal.

Rafael Nadal mit einem Babolat AeroPro Drive bei den French Open 2007

Seit 2011 ist Babolat offizieller Partner der French Open und stellt somit unter anderem die Bälle für dieses Turnier.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Babolat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.tennismagazin.de/tour_exklusiv/detail.php?object_id=32698&class=22&thema=80