Baqiao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Stadtbezirk Baqiao der chinesischen Stadt Xi’an. Für die Großgemeinde Baqiao (八桥镇) der Stadt Gaoyou in der Provinz Jiangsu, siehe Baqiao (Gaoyou); für die Großgemeinde Baqiao (八桥镇) im Stadtbezirk Dadukou der Stadt Chongqing, siehe Baqiao (Dadukou); für das Dorf Baqiao (八桥村) der Großgemeinde Shuangqiao im Kreis Wuming der Stadt Nanning im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang, siehe Baqiao (Shuangqiao).

Baqiao (灞桥区; Pinyin: Bàqiáo Qū) ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Xi’an in der chinesischen Provinz Shaanxi. Er hat eine Fläche von 322 km² und zählt ca. 440.000 Einwohner. Sein Name (wörtlich: „Ba-Brücke“) rührt vom Fluss namens Ba He 灞河 her.

34.250555555556109.03805555556Koordinaten: 34° 15′ N, 109° 2′ O