Becharof Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Becharof Lake
Becharof refuge lake.jpg
Geographische Lage Lake and Peninsula Borough in Alaska (USA)
Zuflüsse Becharof Creek
Abfluss Egegik River
Orte in der Nähe Egegik
Daten
Koordinaten 57° 56′ N, 156° 25′ W57.93862-156.4100654Koordinaten: 57° 56′ N, 156° 25′ W
Becharof Lake (Alaska)
Becharof Lake
Höhe über Meeresspiegel m[1]
Fläche 1170 km²f5
Länge 60 km[1]
Breite 24 kmf7
Maximale Tiefe 180 mf10
Becharof Lake NASA.jpg
Satellitenbild des Becharof Lake

Der Becharof Lake oder Becharofsee ist ein 60 km langer und 24 km breiter See auf der Alaska-Halbinsel im US-Bundesstaat Alaska.

Mit einer Fläche von 1170 km² ist er nach dem Iliamna Lake der zweitgrößte See Alaskas. Er befindet sich 37 km südwestlich der Stadt Egegik und liegt im Becharof National Wildlife Refuge. Der See wird vom Egegik River nach Westen hin zur Bristol Bay entwässert.

Der See wurde 1868 vom Naturforscher William Healey Dall nach dem russischen Navigator Dmitri Botscharow benannt, der Alaska 1788 erkundet hatte.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Becharof Lake – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Becharof Lake im Geographic Names Information System des United States Geological Survey