Biathlon-Europacup 2006/07

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Biathlon-Europacup 2006/2007)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Biathlon-Europacup 2006/2007 wurde als Unterbau zum Biathlon-Weltcup 2006/2007 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente.

Ergebnisse Damen-Wettbewerbe[Bearbeiten]

1. Europacup in OsterreichÖsterreich Obertilliach, 9. Dezember 2006 – 16. Dezember 2006
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Dezember 2006 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Jenny Adler DeutschlandDeutschland Ute Niziak KasachstanKasachstan Jelena Chrustaljowa
10. Dezember 2006 (So.) Verfolgung (10 km) DeutschlandDeutschland Jenny Adler DeutschlandDeutschland Ute Niziak NorwegenNorwegen Anne Ingstadbjørg
15. Dezember 2006 (Fr.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz DeutschlandDeutschland Ute Niziak WeissrusslandWeißrussland Olena Subrylowa
16. Dezember 2006 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz DeutschlandDeutschland Anne Preußler RusslandRussland Marija Kossinowa
3. Europacup in ItalienItalien Cesana-San Sicario, 12. Januar 2007 – 14. Januar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
12. Januar 2007 (Fr.) Einzel (15 km) DeutschlandDeutschland Ute Niziak RusslandRussland Ljubow Petrowa NorwegenNorwegen Anne Ingstadbjørg
13. Januar 2007 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Ute Niziak DeutschlandDeutschland Jenny Adler NorwegenNorwegen Anne Ingstadbjørg
4. Europacup in ItalienItalien Forni Avoltri, 19. Januar 2007 – 21. Januar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
19. Januar 2007 (Fr.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Stephanie Müller NorwegenNorwegen Solveig Rogstad RusslandRussland Marija Kossinowa
20. Januar 2007 (Sa.) Verfolgung (10 km) DeutschlandDeutschland Anne Preußler DeutschlandDeutschland Ute Niziak DeutschlandDeutschland Jenny Adler
21. Januar 2007 (So.) Staffel (3 × 6 km) NorwegenNorwegen Norwegen
Berit Nordstad
Kari Henneseid Eie
Solveig Rogstad
DeutschlandDeutschland Deutschland
Jenny Adler
Anne Preußler
Ute Niziak
ItalienItalien Italien
Katja Haller
Roberta Fiandino
Karin Oberhofer
5. Europacup in TschechienTschechien Nové Město, 13. Februar 2007 – 15. Februar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
13. Februar 2007 (Mi.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Ute Niziak FrankreichFrankreich Julie Carraz DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz
14. Februar 2007 (Do.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Ute Niziak DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz FinnlandFinnland Kaisa Varis
15. Februar 2007 (Fr.) Verfolgung (10 km) FinnlandFinnland Kaisa Varis FrankreichFrankreich Julie Carraz UkraineUkraine Tetjana Rud
6. Europacup in FrankreichFrankreich Haute-Maurienne, 10. März 2007 – 12. März 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
10. März 2007 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz FrankreichFrankreich Christelle Gros DeutschlandDeutschland Carolin Hennecke
11. März 2007 (So.) Verfolgung (10 km) FrankreichFrankreich Christelle Gros DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz DeutschlandDeutschland Carolin Hennecke
7. Europacup in ItalienItalien Ridnaun, 16. März 2007 – 17. März 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
16. März 2007 (Fr.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz DeutschlandDeutschland Carolin Hennecke DeutschlandDeutschland Juliane Döll
17. März 2007 (Sa.) Verfolgung (10 km) DeutschlandDeutschland Sabrina Buchholz ItalienItalien Roberta Fiandino DeutschlandDeutschland Juliane Döll

Gesamtwertung[Bearbeiten]

Nach 18 von 18 Rennen

Platz Sportler Land Punkte
1 Ute Niziak DeutschlandDeutschland Deutschland 587
2 Sabrina Buchholz DeutschlandDeutschland Deutschland 461
3 Jenny Adler DeutschlandDeutschland Deutschland 450
4 Stephanie Müller DeutschlandDeutschland Deutschland 402
5 Anne Preußler DeutschlandDeutschland Deutschland 308
6 Julie Carraz FrankreichFrankreich Frankreich 267
7 Anna Sorokina RusslandRussland Russland 260
8 Carolin Hennecke DeutschlandDeutschland Deutschland 250
9 Solveig Rogstad NorwegenNorwegen Norwegen 233
10 Tina Bachmann DeutschlandDeutschland Deutschland 222

[1]

Ergebnisse Herren-Wettbewerbe[Bearbeiten]

1. Europacup in OsterreichÖsterreich Obertilliach, 9. Dezember 2006 – 16. Dezember 2006
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Dezember 2006 (Sa.) Sprint (10 km) NorwegenNorwegen Hans Martin Gjedrem DeutschlandDeutschland Carsten Pump RusslandRussland Alexei Tschurin
10. Dezember 2006 (So.) Verfolgung (12,5 km) NorwegenNorwegen Hans Martin Gjedrem RusslandRussland Jewgeni Ustjugow NorwegenNorwegen Magne Thorleiv Rønning
15. Dezember 2006 (Fr.) Sprint (10 km) DeutschlandDeutschland Daniel Graf NorwegenNorwegen Egil Gjelland RusslandRussland Andrei Prokunin
16. Dezember 2006 (Sa.) Sprint (10 km) RusslandRussland Filipp Schulman FrankreichFrankreich Alexandre Aubert RusslandRussland Alexei Tschurin
3. Europacup in ItalienItalien Cesana-San Sicario, 12. Januar 2007 – 14. Januar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
13. Januar 2007 (Sa.) Einzel (20 km) DeutschlandDeutschland Jörn Wollschläger RusslandRussland Alexei Tschurin NorwegenNorwegen Alexander Os
14. Januar 2007 (So.) Sprint (10 km) DeutschlandDeutschland Jörn Wollschläger RusslandRussland Andrei Prokunin NorwegenNorwegen Jon Kristian Svaland
4. Europacup in ItalienItalien Forni Avoltri, 19. Januar 2007 – 21. Januar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
19. Januar 2007 (Fr.) Sprint (10 km) RusslandRussland Andrei Prokunin RusslandRussland Michail Kotschkin DeutschlandDeutschland Jörn Wollschläger
20. Januar 2007 (Sa.) Verfolgung (12,5 km) RusslandRussland Michail Kotschkin NorwegenNorwegen Anstein Mykland ItalienItalien Paolo Longo
21. Januar 2007 (So.) Staffel (4 × 7,5 km) NorwegenNorwegen Norwegen
John Ola Ulset
Egil Gjelland
Håkon Andersen
Anstein Mykland
FrankreichFrankreich Frankreich
Lionel Grebot
Alexandre Aubert
Vincent Jay
Vincent Porret
DeutschlandDeutschland Deutschland
Norbert Schiller
Carsten Pump
Christoph Knie
Jörn Wollschläger
5. Europacup in TschechienTschechien Nové Město, 13. Februar 2007 – 15. Februar 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
13. Februar 2007 (Di.) Sprint (10 km) DeutschlandDeutschland Carsten Pump FrankreichFrankreich Vincent Jay FrankreichFrankreich Lois Habert
14. Februar 2007 (Mi.) Sprint (10 km) UkraineUkraine Wjatscheslaw Derkatsch FrankreichFrankreich Lois Habert TschechienTschechien Roman Dostál
15. Februar 2007 (Do.) Verfolgung (12,5 km) UkraineUkraine Wjatscheslaw Derkatsch FrankreichFrankreich Lois Habert FrankreichFrankreich Alexandre Aubert
6. Europacup in FrankreichFrankreich Haute-Maurienne, 10. März 2007 – 12. März 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
10. März 2007 (Sa.) Sprint (10 km) SchweizSchweiz Thomas Frei SchweizSchweiz Claudio Böckli FrankreichFrankreich Lionel Grebot
11. März 2007 (So.) Verfolgung (12,5 km) SchweizSchweiz Roland Zwahlen ItalienItalien Armin Kasslatter DeutschlandDeutschland Toni Lang
7. Europacup in ItalienItalien Ridnaun, 16. März 2007 – 17. März 2007
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
16. März 2007 (Fr.) Sprint (10 km) DeutschlandDeutschland Norbert Schiller DeutschlandDeutschland Toni Lang FrankreichFrankreich Alexandre Aubert
17. März 2007 (Sa.) Verfolgung (12,5 km) DeutschlandDeutschland Norbert Schiller FrankreichFrankreich Alexandre Aubert FrankreichFrankreich Lionel Grebot

Gesamtwertung[Bearbeiten]

Nach 18 von 18 Rennen

Platz Sportler Land Punkte
1 Norbert Schiller DeutschlandDeutschland Deutschland 424
2 Jörn Wollschläger DeutschlandDeutschland Deutschland 394
3 Alexandre Aubert FrankreichFrankreich Frankreich 350
4 Carsten Pump DeutschlandDeutschland Deutschland 342
5 Egil Gjelland NorwegenNorwegen Norwegen 317
6 Michail Kotschkin RusslandRussland Russland 284
7 Alexei Tschurin RusslandRussland Russland 263
8 Vincent Jay FrankreichFrankreich Frankreich 262
9 Toni Lang DeutschlandDeutschland Deutschland 257
10 Christoph Knie DeutschlandDeutschland Deutschland 249

[2]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Women's European Cup Total Score (englisch) IBU. Abgerufen am 29. Dezember 2008.
  2. Men's European Cup Total Score (englisch) IBU. Abgerufen am 29. Dezember 2008.

Weblinks[Bearbeiten]