Bill Emerson Memorial Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

37.295277777778-89.51583333333394Koordinaten: 37° 17′ 43″ N, 89° 30′ 57″ W

Bill Emerson Memorial Bridge
Bill Emerson Memorial Bridge
Die Bill Emerson Memorial Bridge von Cape Girardeau, MO nach East Cape Girardeau, IL
Offizieller Name Bill Emerson Memorial Bridge
Nutzung Straßenbrücke
Überführt

MO 34, IL 146

Querung von

Mississippi River

Ort Cape Girardeau, Missouri
East Cape GirardeauIllinois
Bauwerknummer NBI 000002003632986
Konstruktion Schrägseilbrücke
Gesamtlänge 1.205
Breite 29
Längste Stützweite 350
Konstruktionshöhe 91
Höhe 18
Fahrzeuge pro Tag 10.600
Baukosten 100.000.000 Dollar
Baubeginn 1996
Eröffnung 13. Dezember 2003
Höhe über dem Meeresspiegel 94 m

Die Bill Emerson Memorial Bridge ist eine Schrägseilbrücke, die den Mississippi zwischen Cape Girardeau und East Cape Girardeau in den US-amerikanischen Bundesstaaten Missouri und Illinois überspannt.

Über die Brücke führt von Westen her die Missouri State Route 34, die auf der Brücke in die Illinois State Route 146 übergeht. Die vier Fahrspuren werden täglich von mehr als 10.000 Fahrzeugen genutzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die alte Cape Girardeau Bridge im Jahr 1997

Die Brücke wurde wenige Meter südlich der ursprünglichen Cape Girardeau Bridge errichtet. Diese bestand von 1928 bis zu deren Abriss im Jahr 2004.

1996 begannen die Bauarbeiten für die neue Brücke. Benannt wurde sie nach Bill Emerson (1938–1996), der zwischen 1981 und 1996 den Staat Missouri im US-Repräsentantenhaus vertrat.

Weblinks[Bearbeiten]