Billerbahn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschnitt einer Billerbahn Modelleisenbahnanlage im Jahre 2008

Billerbahn (eigentlich HaBi von HAns BIller) war ein Spielzeug- und Modelleisenbahn-Hersteller aus Nürnberg.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 11. Juni 1935 (andere Quelle: 2. Mai 1935) von Hans Biller, einem ehemaligen Mitarbeiter der Firma Bing, zusammen mit seiner Frau gegründet. 1977 ging die Firma in Insolvenz.

Produkte[Bearbeiten]

Blechspielzeug[Bearbeiten]

In den ersten Jahren wurde uhrwerksgetriebenes Blechspielzeug produziert.

Schmalspur-Eisenbahnmodelle[Bearbeiten]

Vorbilder des Modelleisenbahn-Produktprogramms seit 1948 waren Feldbahn-Modelle in der Spur 0e im Maßstab 1:45, die überwiegend in Blech produziert wurden. Angetrieben wurden die Lokomotiven durch ein Uhrwerk oder einen Elektromotor, wobei der Elektromotor den Strom von Batterien erhält.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]