Black and Tan Coonhound

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Black and Tan Coonhound
Black and Tan Coonhound
FCI-Standard Nr. 300
1.1 Große Laufhunde
Ursprung:

Vereinigte Staaten

Alternative Namen:

Schwarz-roter Waschbärenhund

Widerristhöhe:
  • R: 25 - 27 Inch
  • H: 23 - 25 Inch
Gewicht:

23–34 kg

Liste der Haushunde


Der Black and Tan Coonhound ist eine von der FCI (Nr. 300, Gr. 6, Sek. 1.1) anerkannte Hunderasse aus den Vereinigten Staaten, die zu den Coonhounds gerechnet wird.

Ahnen sind der Bloodhound, Kerry Beagle und American Foxhound. Alle Coonhounds sind spezialisierte Rassen für die Jagd auf Waschbär und Opossum. Sie nehmen die Spur auf und treiben die Tiere auf einen Baum, wo sie sie verbellen. Der Black and Tan Coonhound (von engl. Raccoon für „Waschbär“) wird bis zu 69 cm groß und 34 kg schwer, hat kurzes, schwarzes Fell mit Loh, die langen Hängeohren der Hunde zeigen die Bloodhoundverwandschaft.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Black and Tan Coonhound – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien