Blue Cross Shield Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blue Cross Shield Tower
Blue Cross Shield Tower
Basisdaten
Ort: Chicago, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1995–1997 und 2007–2010
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Lohan Associates
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Eigentümer: Blue Cross, Blue Shield
Technische Daten
Höhe: 229 m
Höhe bis zum Dach: 229 m
Rang (Höhe): 16. Platz Chicago
Etagen: 54
Baustoff: Tragwerk: Stahl, Stahlbeton;
Fassade: Glas, Aluminium

Blue Cross Shield Tower (auch Blue Cross- Blue Shield Tower) ist ein Wolkenkratzer in der US-amerikanischen Großstadt Chicago.

Beschreibung[Bearbeiten]

1997 wurde bereits ein 174 Meter hoher Teil mit 37 Etagen des Gebäudes fertiggestellt, Ende 2007 begann man weitere Stockwerke zu errichten, die endgültige Höhe von 229 Metern wurde 2009 erreicht.[1] Die vollständige Fertigstellung war im Februar 2010. Das Gebäude verfügt über 54 Stockwerke, die nur für Büros genutzt werden sollen. Unweit des Blue Cross Shield Towers befindet sich das 1973 errichtete Aon Center, das mit 346 Metern deutlich höher ist. Die Fassade wurde vollständig mit Glas verkleidet. Die tragenden Elemente des Gebäudes bestehen aus Stahl mit Ausnahme des Gebäudekerns, welcher aus Stahlbeton besteht. Im Gebäudekern sind Aufzüge, Leitungen und Versorgungsschächte untergebracht, sowie Treppenhäuser.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Blue Cross Shield Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Emporis Blue Cross Shield Tower
Das Gebäude im Bau, 2008. Links daneben das Aon Center, der Two Prudential Plaza und ganz links ein Teil des One Prudential Plaza

41.884875-87.619906Koordinaten: 41° 53′ 6″ N, 87° 37′ 12″ W