Bob Lambert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bob Lambert

Robert James Hamilton „Bob“ Lambert (* 18. Juli 1874 in Rathmines, Dublin; † 24. März 1956 in Rathfarnham, Dublin) war ein irischer Badminton- und Cricketspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Bob Lambert konnte in seiner Karriere große Erfolge im Cricket und Badminton vorweisen. Im Cricket repräsentierte er Irland im Nationalteam. Im Badminton gewann er 1920 die Irish Open und siegte 1912, 1913 und 1923 bei den irischen Einzelmeisterschaften.

Erfolge im Badminton[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1912 Irland: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 R. H. Lambert
1913 Irland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 R. H. Lambert / Nora Lambert
1920 Irish Open Herrendoppel 1 F. A. Kennedy / R. H. Lambert
1923 Irland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 R. H. Lambert / M. Homan

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bob Lambert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Referenzen[Bearbeiten]