Bonnie Owens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bonnie Owens (* 1. Oktober 1929 als Bonnie Campbell in Blanchard, Oklahoma; † 24. April 2006 in Bakersfield) war eine US-amerikanische Country-Sängerin.

Sie heiratete als Sechzehnjährige den damals noch unbekannten Buck Owens. 1951 zog das Paar nach Bakersfield bald darauf wurde die Ehe jedoch geschieden.

Bonnie hatte bereits einige Singles aufgenommen, als sie 1964 das Duett mit Merle Haggard Just Between The Two Of Us einspielte. Die Single wurde zum Hit und brachte den Beiden einen ACM Award als „Best Vocal Group“ ein. Ein Jahr später heirateten Merle und Bonnie. Neben der Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann, produzierte sie auch einige recht erfolgreiche Solo-Platten. 1975 beendete sie ihre Karriere als Sängerin und arbeitete fortan nur noch als Songwriterin. 1978 wurde auch die Ehe mit Merle Haggard geschieden.

Bonnie Owens starb am 24. April 2006 im Bakersfield Hospice im Alter von 76 Jahren.