Brian Huggett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Huggett Golfspieler
Nationalität: WalesWales Wales
Karrieredaten
Profi seit: 1951
Turniersiege: 29
Majorsiege: 1 Senior Major (1998)

Brian Huggett (* 18. November 1936) ist ein walisischer Profigolfer.

Er wurde 1951 Berufsgolfer und gewann 16 Turniere auf höchster europäischer Leistungsebene, davon zwei, die zur 1972 neu errichteten European Tour zählten. Im Jahr 1968 gewann Huggett die europäische Geldrangliste.

Nach Gründung der European Seniors Tour im Jahr 1992 gewann er zehn Turniere dieser Serie für Profigolfer über 50, darunter ein Senior Major, die Senior British Open 1998. Nach der Saison 2001 zog er sich vom professionellen Turniergolf zurück.

Im Ryder Cup war Huggett von 1963 bis 1975 sechsmal in Folge in der Mannschaft von Großbritannien & Irland vertreten und 1977 war er Kapitän (non-playing captain) des Teams. Neunmal spielte er für Wales im World Cup.

Brian Huggett ist seit 1961 mit Winnie verheiratet und hat zwei Töchter. Sein Wohnsitz befindet sich im englischen Ross-on-Wye. Er arbeitet erfolgreich als Golfplatzdesigner unter seinem Markenzeichen Brian Huggett Design.

European Tour Siege[Bearbeiten]

Anmerkung: die offizielle Bezeichnung "European Tour" gibt es erst seit 1972

European Seniors Tour Siege[Bearbeiten]

Senior Majors fett gedruckt.

Andere Turniersiege[Bearbeiten]

  • 1962 Singapore International
  • 1972 Sumrie Clothes Better-Ball (mit Malcolm Gregson)
  • 1978 Welsh Professional Championship

Teilnahmen an Teambewerben[Bearbeiten]

  • Ryder Cup (für GB & Irland): 1963, 1967, 1969, 1971, 1973 und 1975 sowie 1977 (non-playing captain)
  • World Cup (für Wales): 1963, 1964, 1965, 1968, 1969, 1970, 1971, 1976, 1979
  • Hennessy Cognac Cup: 1974 (Sieger), 1978 (Sieger)
  • Double Diamond: 1971-77

Senior

  • Praia D'el Rey European Cup: 1998

Weblinks[Bearbeiten]