Buchstaben des Lebendigen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreiben des Bab an den ersten Buchstaben des Lebendigen, Mulla Husayn

Buchstaben des Lebendigen (arabisch ‏حروف الحي‎ Ḥurūf al-Ḥayy) war ein Titel, welcher der Bab an die ersten Babis verlieh. Der Bab verlieh diesen Titel an 18 Babis und wird in manchen Listen selbst als der 19. Buchstabe des Lebendigen gezählt. Alle Buchstaben des Lebendigen wurden zwischen Mai 1844, als der Bab seine Sendung öffentlich erklärte, und Oktober 1844, als der Bab von seiner Pilgerreise aus Mekka zurückkehrte, ernannt. Andere Babis wie Baha’u’llah oder Subh-i-Azal, die sich später zum Babismus bekannten, wurden nicht mehr zu Buchstaben des Lebendigen ernannt. Die meisten der Buchstaben des Lebendigen starben vor der Erklärung Baha’u’llahs und dem Beginn der Bahai-Religion.

Die Buchstaben des Lebendigen[Bearbeiten]

  1. Mullah Husayn Bushru’i
  2. Muhammad-Hasan Bushru’i
  3. Muhammad-Baqir Bushru’i
  4. Mulla Ali Bastami
  5. Mulla Khuda-Bakhsh Quchani
  6. Mulla Hasan Bajistani
  7. Siyyid Husayn Yazdi
  8. Mulla Muhammad Rawdih-Khan Yazdi
  9. Sa’id Hindi
  10. Mulla Mahmud Khu’i
  11. Mulla (Abdu’l-)Jalil Urumi (Urdubadi)
  12. Mulla Ahmad-i-Ibdal Marághi’i
  13. Mulla Baqir Tabrizi
  14. Mulla Yusuf Ardibili
  15. Mulla Hadi Qazvini
  16. Mulla Muhammad-Ali Qazvini
  17. Tahira
  18. Mulla Muhammad Ali Barfurishi,Quddus

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  •  Abbas Amanat: Resurrection and Renewal. Cornell University Press, New York, USA 1989, ISBN 0-8014-2098-9.
  •  Nabíl-i-Zarandí: The Dawn-Breakers: Nabíl’s Narrative. Bahá'í Publishing Trust, Wilmette, Illinois, USA 1932 (übersetzt von Shoghi Effendi), ISBN 0-900125-22-5 (Online).
  •  Peter Smith: A Concise Encyclopedia of the Bahá'í Faith. Oneworld Publications, Oxford, UK 1999, ISBN 1-85168-184-1.
  •  Adib Taherzadeh, George Ronald (Hrsg.): The Revelation of Bahá'u'lláh, Volume 1: Baghdad 1853-63. Oxford, UK 1976, ISBN 0853982708 (Online).

Weblinks[Bearbeiten]