CP Lacertae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

CP Lacertae ist eine Nova, die 1936 im Sternbild Eidechse aufleuchtete und eine Helligkeit von 2,1 mag erreichte. Die Helligkeit von CP Lacertae nahm nach dem Ausbruch in 9 Tagen um 3 mag ab.

Koordinaten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]