Charles Woodruff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Bogenschützen Charles Woodruff. Zum Marineoffizier siehe Charles Armijo Woodruff.
Medaillenspiegel
Bogenschießen
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Olympische Sommerspiele
Silber 1904 St. Louis Teamrunde

Charles Sherman Woodruff (C. S. Woodruff; * 15. August 1844 in Cincinnati, Ohio; † 6. September 1927 ebenda) war ein US-amerikanischer Bogenschütze.

Woodruff, gewann bei den Olympischen Spielen 1904 in St. Louis mit der Mannschaft, den Cincinnati Archers, im inneramerikanischen Duell die Silbermedaille. In den Einzelwettbewerben wurde er Vierter (Double American) bzw. Achter (Double York).

Seinen einzigen nationalen Titel erlangte Woodruff 1901; er war mit der Teilnehmerin im Frauenwettbewerb, Laura Woodruff, verheiratet[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Charles Woodruff in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)