Chongxin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Chongxin (崇信县; Pinyin: Chóngxìn Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Pingliang in der chinesischen Provinz Gansu. 1999 zählte er 93.827 Einwohner.[1]

Der Wukang-wang-Tempel (Wukang wang miao 武康王庙), der nach Li Yuanliang 李元谅 auch Li Yuanliang qingong benannt ist, steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-436).

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

35.245106.98777777778Koordinaten: 35° 15′ N, 106° 59′ O