Chris Schenkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chris Schenkel (* 21. August 1923 in Bippus, Indiana; † 11. September 2005 in Fort Wayne, Indiana) war ein US-amerikanischer Sportreporter, der 46 Jahre lang die ABC-Sportschau am Samstagabend moderierte.

1999 benannte die Professional Bowlers Association ihren Spieler des Jahres-Preis nach Schenkel.

Weblinks[Bearbeiten]