Christian Bösiger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Bösiger Badminton
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 22. März 1984
Geburtsort Olten, Schweiz
Größe 173 cm
Gewicht 66 kg
Turniere
Land SchweizSchweiz Schweiz
Spielhand Rechts
Höchstes Ranking 109 (HE) (8. März 2012)
319 (GD) (1. März 2012)
Momentanes Ranking 109 (HE)
320 (GD) Sanya Herzig
(8. März 2012)
BWFID 53013
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Christian Bösiger (* 22. März 1984 in Olten) ist ein Schweizer Badmintonspieler.

Sportliche Karriere[Bearbeiten]

Bösiger gewann seine ersten beiden Titel bei den Schweizer Juniorenmeisterschaften 2004. Bei den Erwachsenen siegte er von 2005 bis 2007 dreimal in Serie im Herrendoppel. Im letztgenannten Jahr war er auch im Einzel erfolgreich. 2009 gewann er erneut beide Titel. Im Folgejahr (2010) konnte er den Einzeltitel nicht verteidigen, siegte aber einmal mehr im Doppel mit Anthony Dumartheray. In den Jahren 2011 und 2012 konnte er wieder beide Titel holen. Im Jahr 2013 konnte er zeitlich bedingt nicht an der Schweizermeisterschaft teilnehmen.

International konnte er sich für die WM 2007 und Olympia 2008 qualifizieren. Bei der WM war in der ersten Runde Endstation, als er gegen Chetan Anand aus Indien ausschied. Bei Olympia verlor er in der zweiten Runde gegen den Polen Wacha.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Sieger
2004 Schweizer Meisterschaften der Junioren Herreneinzel Christian Bösiger
2004 Schweizer Meisterschaften der Junioren Herrendoppel Lukas Zurkinden / Christian Bösiger
2005 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Christian Bösiger / Michael Andrey
2006 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Christian Bösiger / Olivier Andrey
2007 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel Christian Bösiger
2007 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Michael Andrey / Christian Bösiger
2009 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel Christian Bösiger
2009 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Anthony Dumartheray / Christian Bösiger
2010 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Anthony Dumartheray / Christian Bösiger
2011 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel Christian Bösiger
2011 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Anthony Dumartheray / Christian Bösiger
2012 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel Christian Bösiger
2012 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel Anthony Dumartheray / Christian Bösiger

Weblinks[Bearbeiten]