Clarence Gamble

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Tennisspieler
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Olympische Sommerspiele
Bronze 1904 St. Louis Doppel

Clarence Oliver Gamble (* 16. August 1881 in St. Louis, Missouri; † 13. Juni 1952 ebenda) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1904 in seiner Heimatstadt St. Louis gewann Clarence Gamble zusammen mit seinem Landsmann Arthur Wear im Tennis-Herrendoppel die Bronzemedaille, nachdem sie im Halbfinale den späteren Olympiasiegern Edgar Leonard und Beals Wright mit 1:6 und 2:6 unterlegen waren.

Weblinks[Bearbeiten]