Cosmic Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cosmic Air
Cosmic Air Fokker 100
IATA-Code: F5
ICAO-Code: COZ
Rufzeichen: COSMIC AIR
Gründung: 1997
Betrieb eingestellt: 2008
Sitz: Kathmandu, Nepal
Flottenstärke: 3
Ziele: Nationale und regionale Ziele
Cosmic Air hat den Betrieb 2008 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Cosmic Air war eine nepalesische Fluggesellschaft mit Sitz in Kathmandu (Nepal), die ihren Betrieb im Jahr 2008 eingestellt hat.

Geschichte[Bearbeiten]

Cosmic Air wurde 1997 gegründet. Die Aufnahme des Flugbetriebs erfolgte am 1. Januar 1998 mit zwei Mil Mi-17 Helikoptern. Zusätzlich wurde ab August 1998 eine Dornier 228 eingesetzt. Im Jahr 2005 bestand die Flotte der Gesellschaft aus zwei Dornier 288, einer Saab 340 sowie drei Fokker F-100.[1] Das Unternehmen besaß ein Luftfahrt-Drehkreuz am Flughafen Kathmandu; ein weiteres Drehkreuz befand sich am Flughafen Pokhara.

Cosmic Air stellte ihren Betrieb im Jahr 2008 ein.[2] Eigentümer der Fluggesellschaft war Captain RP Pradhan.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. jp airline-fleets international, Edition 2005/06
  2. Cosmic Air at airlineupdate.com

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]