Coxsche Uhr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Coxsche Uhr (englisch Cox’s timepiece oder Cox’s perpetual motion) ist eine von James Cox und Jean-Joseph Merlin um 1760 entwickelte Uhr, die Luftdruckunterschiede nutzte, um ihr Gewinde automatisch aufzuziehen und so den Eindruck eines Perpetuum mobile vermittelte.

Literatur[Bearbeiten]

  • Arthur W. J. G. Ord-Hume: Perpetual Motion: The History of an Obsession. Adventures Unlimited Press 2006, ISBN 1931882517, S. 110–124 (Auszug in der Google-Buchsuche)

Weblinks[Bearbeiten]