Creepie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Creepie
Originaltitel Growing Up Creepie
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 2006
Episoden 52
Genre Zeichentrickserie
Idee Anthony Gaud, Chris Woods & Carin Greenberg
Erstausstrahlung 2006 auf Discovery Kids
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2008 auf Nick
Synchronisation

Creepie ist eine Zeichentrickserie der Mike Young Productions von 2006, die zurzeit auf dem Kinderfernsehsender Nickelodeon ausgestrahlt wird. Eine Folge dauert 22 Minuten.

In der Serie geht es vor allem um das Gruftie-Mädchen Creepie (Creepela), die als Baby vor dem unheimlichen Haus Dweezwold Mansion ausgesetzt wurde und von Insekten adoptiert wird. Nun besucht sie die Middlington Mittelschule. Dabei muss sie aufpassen, dass niemand hinter ihr Geheimnis kommt.

Figuren[Bearbeiten]

Creepie[Bearbeiten]

Creepie ist ein typischer Gruftie, die auf unheimliche Sachen steht und oft nur gelangweilt wirkt. Ihr Lieblingsspruch ist "Echt insektoid". Sie hat Angst vor Clowns. Dank ihrer Pflegefamilie kann sie die Sprache der Wirbellosen verstehen.

Budge[Bearbeiten]

Er ist Creepies bester Freund und der einzige, der ihr Geheimnis kennt.

Chris-Alice[Bearbeiten]

Chris-Alice ist Creepies Nachbarin. Sie ist Klassensprecherin, Kapitän der Cheerleader-Mannschaft und hilft bei wohltätigen Veranstaltungen mit. Creepie kann ihren Vater nicht leiden, weil dieser der örtliche Kammerjäger ist.

Carla und Melanie[Bearbeiten]

Sie sind beide beliebt und ebenfalls Mitglieder der Cheerleader. Carla trägt schwarze Zöpfe und Melanie ist blond. Obwohl sie vor Creepie gerne etwas angeben, sind sie eigentlich ganz in Ordnung.

Vinnie[Bearbeiten]

Dieser Moskito ist Creepies Ziehvater. Von der Kleidung her erinnert er etwas an Graf Dracula.

Caroleena[Bearbeiten]

Diese Gottesanbeterin ist Creepies Ziehmutter. Sie droht ihren Familienmitgliedern oft als Strafe, sie zu fressen. Vom Aussehen her erinnert sie etwas an Morticia von der Addams Family.

Pauly[Bearbeiten]

Pauly, die Assel ist ein Stiefbruder Creepies und extrem verfressen. Er ist noch dazu ziemlich übermütig, was ihn oft in Schwierigkeiten bringt.

Gnat[Bearbeiten]

Gnat ist eine Mücke und fliegt auch oft in Creepies Schule herum. Er ist widerwärtig und lästig, dennoch hilft Creepie ihm oft, wenn er wieder einmal in einem Fliegenpapier hängenbleibt.

Miss Monserate[Bearbeiten]

Sie ist die Schuldirektorin und findet Creepies Verhalten seltsam und beobachtet sie oft. Im Grunde meint sie es aber doch nur gut mit ihr.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Deutscher Synchronsprecher Englischer Synchronsprecher
Creepie Rubina Kuraoka Athena Karkanis
Budge Michael Wiesner Richard Yearwood
Chris-Alice Jill Böttcher Leah Cudmore
Vinnie Gerald Schaale Dwayne Hill
Caroleena Sabine Winterfeldt Julie Lemieux
Gnat Sebastian Schulz Stevie Vallance
Pauly Claudio Maniscalco David Berni
Carla Marie-Luise Schramm Stephanie Anne Mills
Melanie Julia Meynen Athena Karkanis
Miss Monserate Luise Lunow Julie Lemieux

Trivia[Bearbeiten]

  • Am Ende jeder Episode erklärt Creepie etwas Wissenswertes über den Wirbellosen, um den es in der eben gezeigten Geschichte ging.