Crown Prince Frederik Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crown Prince Frederik Island
Crown Prince Frederik Island liegt nordwestlich der Melville Peninsula
Crown Prince Frederik Island liegt nordwestlich der Melville Peninsula
Gewässer Gulf of Boothia
Inselgruppe Kanadisch-arktischer Archipel
Geographische Lage 70° 2′ N, 86° 50′ W70.033333333333-86.833333333333110Koordinaten: 70° 2′ N, 86° 50′ W
Crown Prince Frederik Island (Nunavut)
Crown Prince Frederik Island
Länge 35 km
Breite 16 km
Fläche 401 km²
Höchste Erhebung 110 m
Einwohner (unbewohnt)

Crown Prince Frederik Island ist eine Insel des Kanadisch-arktischen Archipels in der Qikiqtaaluk-Region des kanadischen Territorium Nunavut. Sie liegt vor der Südküste von West-Baffin Island und westlich der Fury and Hecla Strait im Gulf of Boothia.

Die Landfläche beträgt 401 km².[1] Die Insel hat eine Ausdehnung in Ost-West-Richtung von 35 km. Die maximale Breite beträgt 16 km. Die höchste Erhebung der Insel erreicht 110 m.[2]

Der östlichste Punkt der Insel heißt Point Kendall.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Natural Resources Canada - The Atlas of Canada - Sea islands
  2. UN SYSTEM-WIDE EARTHWATCH Web Site - Crown Prince Frederik