Nördliches Ungarisches Mittelgebirge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Cserhát)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das nördliche ungarische Mittelgebirge

Das Nördliche Mittelgebirge ist eine Gebirgsregion Ungarns nördlich und östlich des Donauknies bei Visegrád mit Höhen bis zu 1000 m ü. Adria. Es zählt zu den Karpaten. Nach der geomorphologischen Gliederung der Karpaten ist das Nordungarische Mittelgebirge identisch mit dem Mátra-Slanec-Gebiet und gehört zur Subprovinz Innere Westkarpaten der Provinz Westkarpaten.

Seine westliche Fortsetzung ist das Ungarische Mittelgebirge in Transdanubien.

Dies sind im Einzelnen:

Slowakische Höhenzüge des Gebietes, das in der slowakischen Geomorphologie als Mátra-Slanec-Gebiet (Matransko-Slanská oblasť) bezeichnet wird, sind: