Cynthia Tuwankotta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cynthia Tuwankotta (* 28. Juni 1977) ist eine ehemalige indonesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Cynthia Tuwankotta gewann 1999 Bronze bei den Asienmeisterschaften im Doppel mit Eti Tantra. Im gleichen Jahr siegten beide bei den Südostasienspiele. Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 wurde die Paarung Fünfte. Bereits 1997 hatte sie die Polish Open für sich entscheiden können.

Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1997 Polish Open Damendoppel 1 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1997 French Open Damendoppel 1 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1997 Indonesia Open Damendoppel 5 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1998 Indonesia Open Damendoppel 3 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1998 Brunei Open Damendoppel 3 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1999 Südostasienspiele Damendoppel 1 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1999 Asienmeisterschaft Damendoppel 3 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1999 Japan Open Damendoppel 5 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
1999 Indonesia Open Damendoppel 3 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
2000 Olympia Damendoppel 5 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
2000 Indonesia Open Damendoppel 3 Eti Tantra / Cynthia Tuwankotta
2006 Swedish International Stockholm Mixed 1 Imam Sodikin / Cynthia Tuwankotta
2006 Austrian International Damendoppel 1 Cynthia Tuwankotta / Atu Rosalina
2006 Swedish International Stockholm Mixed 1 Imam Sodikin Irawan / Cynthia Tuwankotta

Weblinks[Bearbeiten]